Content Effekt

Datenschutzerklärung der Herrmann + Laux Personal-Leasing GmbH

Über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen freuen wir uns sehr.

Es ist unser Anliegen, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch in datenschutzrechtlicher Hinsicht sicher fühlen. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Sie sollen wissen, wann wir welche personenbezogenen Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben deshalb sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen getroffen, die gewährleisten, dass die Datenschutzvorschriften durch uns eingehalten werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind nach § 3 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener), die Rückschlüsse auf Ihre persönlichen, wirtschaftlichen oder tatsächlichen Verhältnisse zulassen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.
Für die Nutzung unserer Internetseite ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. Nur in bestimmten Fällen benötigen wir Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

Ihre Daten benötigen wir natürlich auch für die Zusendung von angefordertem Informationsmaterial sowie für die Beantwortung individueller Fragen. Wenn die Angabe personenbezogener Daten erforderlich ist, erkennen Sie dies an entsprechenden Hinweisen.
Bei der Inanspruchnahme von Service-Leistungen unseres Unternehmens werden nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keinerlei personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Zweckbestimmung und Zweckbindung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet werden. Sofern wir Daten im üblichen Geschäftsverkehr weitergeben, weisen wir unsere Geschäftspartner auf die Pflicht zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen hin.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu unseren Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Angebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, oder um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden.

Eine Vermittlung von Arbeitsplätzen ist nicht möglich, ohne dem Bewerber bestimmte persönliche Informationen des potentiellen Arbeitgebers zugänglich zu machen. Umgekehrt werden dem potentiellen Arbeitgeber Informationen über den Bewerber offen gelegt. Wir können in diesem Zusammenhang Informationen gegenüber Dritten (potentiellen Arbeitgebern, Bewerbern) offen legen, wenn Sie die Zustimmung dazu erklären. Die Einstellung eines Bewerberprofils in unsere abrufbare Bewerberdatenbank setzt Ihre Zustimmung voraus, dass die bundesweit angeschlossenen Niederlassungen von Herrmann + Laux auf die eingestellten Daten zugreifen und diese potentiellen Arbeitgebern in der Form eines Bewerberdossiers zur Verfügung stellen dürfen.

Automatische Datenerfassung und Cookies

Aus organisatorischen und technischen Gründen werden bei der Nutzung unserer Internetseiten folgende Daten gespeichert: Die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen und die Namen heruntergeladener Dateien.

Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind dabei jederzeit seitens Herrmann + Laux geschützt: Eine Auswertung dieser technischen Daten erfolgt anonym und ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Speicherung dieser anonymen Daten erfolgt getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen. Unsere Internetseite verwendet unter Umständen und je nach den Voreinstellungen Ihres Browsers Cookies. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an den Browser Ihres Computers gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Persönliche Daten des Nutzers werden in diesem Zusammenhang nicht gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll-Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es beispielsweise, eine Website Ihren Interessen entsprechend anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht bei jedem Besuch neu eingeben müssen.

Sie können unsere Websites natürlich auch ohne Cookies betrachten, wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen. Insoweit können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wir weisen darauf hin, dass die Nichtakzeptanz von Cookies zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen kann. Einzelheiten zum Ausschluss von Cookies können Sie der Anleitung Ihres Browser-Herstellers entnehmen.

Google Analytics 1

Soweit diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") benutzt, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie, dass eine Analyse Ihrer Nutzung dieser Website ermöglicht. Die so gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung bringen. Die Installation der Cookies können Sie verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies"). Es wird darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

1 Quelle: internetratgeber-recht.de - Rechtsberatung und Rechtsinformationen


Aktuell

Ein erfolgreiches Praktikum – wie geht das?

Wir haben in unserer Niederlassung Karlsruhe seit September 2016 für 6 Monate Frau Franziska...

mehr »